Wir möchten Ihnen mit dieser Webseite einen Einblick in die Krankheit Cystische Fibrose
und das Leben mit der Krankheit ermöglichen.

Ebenfalls ist diese Website als Informationsquelle gedacht, sei das nun für Patienten, für Eltern von betroffenen Kindern sowie für jede Person oder Firma, die diese Stiftung finanziell unterstützen möchtem.

Die Stiftung hilft in unbürokratischer Weise betroffenen Familien in der Nordwestschweiz in vielfältig finanzieller und ideeller Hinsicht:

  • Sie übernimmt Selbstbehaltanteile der sehr teuren Medikamente
  • Sie leisted Beiträge an speziell erforderliche Therapien und lager
  • Sie beteiligt sich an den Kosten für anerkannte wichtige Forschungsprojekte im Kampf
    gegen CF und deren Begleiterscheinungen
  • Sie hilft betroffenen Familien, diefinanziell in Schwierigkeiten geraten
  • Sie bietet Betroffenen und deren Familien Unterstützung in allen wichtigen Versicherungsfragen
    (IV, Krankenkasse usw.)
  • Sie unterstützt mit Beiträgen die medizinische Betreuung der CF-Patienten.

Die Stiftung ist dem Justizdepartement Basel-Stadt unterstellt und es wird anerkannt, dass Spendenbeiträge
ab 100 Franken in den Kantonen Basel-Stadt, Basel-Land, Aargau und Solothurn steuerabzugsberechtigt sind
(auch an den Bundessteuern).

Wir danken für Ihre Hilfe

Der Stiftungsrat, die Patienen und die Familien